Cryospot lokale Kryotherapie

CRYOSPOT Ist ein revolutionäres Gerat zur lokalen Kryothereple und Kryostlmuletlon, welches mtt flüssigem Stickstoff (LN2) positiv auf den Organismus wirkt.
Von -125°C bis -150°C
1 bis 4 Minuten
Sichere Behandlung

Sichere und innovative Technologie

CRYOSPOT ist das weltweit erste lokale Stickstoffgerät welches mit einem sensor in der Applikationsdose die Hauttemperatur des Patienten während der Behandlung kontrolliert und eine sichere Behandlung ermöglicht.

Der Sensor informiert den Anwender, wenn der kryostimulierte Bereich eine geeignete Temperatur erreicht hat Ebenso schlägt dieser Alarm, wenn die Hauttemperatur zu niedrig Ist, um örtliche Erfrierungen zu verhindern. Die Hauttemperatur Ist der elnztge objektive Parameter einer korrekt durchgeführten Behandlung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Applikator und Behandlung

Der innovativen Applikators gewährleistet volle Freiheit der Düsenbewegung. Es verleiht dem Therapeuten einen beispiellosen Arbeitskomfort. Ein hochwertiges Dämmmaterial in der Kryo-Rohrleitung verhindert das Einfrieren des  Rohres und damit eine Versteifung wahrend der Arbeit. Die Hände des Therapeuten werden während des Eingriffs nicht belastet.

Während der Behandlung kann der Patient stehen,, sitzen oder liegen.
Der Behandler bewegt das Handstück In Scanbewegungen 15 cm aber die Hautoberfläche.
Für den jeweiligen Körperbereich liegt die Behandlungszelt zwischen 1 bis 4 Minuten.  Ein Zyklus der Kryotherapie besteht normalerweise aus 10-15 Behandlungen. die ein- oder zweimal am Tag durchgeführt werden.  Die minimale Pause zwischen den Behandlungen sollte 4-6 Stunden dauern.

Einsatzbereiche

Bei was die lokale Kältetherapie unterstützend eingesetzt wird

Innovation für Ihre Einrichtung

Sie möchten wissen, ob sich unsere Konzepte auch bei Ihnen umsetzen lassen? Lassen Sie sich von uns beraten.

Angebot erhalten

Ich interessiere mich für